Birnenallee

Wir haben dank der Initiative von Martina Wagner, unserer Expertin für den Weg, nun auch eine erste Erfassung der Birnbäume mit den Birnensorten und welche Besonderheiten es dazu gibt. Einige Bäume haben nun auch Baummarken, denn es gab einen pomologischen Expertenspaziergang, bei dem die einzelnen Bäume begutachtet und die Sorten in einem Kataster aufgeschrieben wurden. Das Kataster steht uns nun zur Verfügung und kann erweitert und aktualisiert werden. Hier geht es zur aktuellen Version.

Es ist beeindruckend, wie viele Birnbäume es am Zerndorfer Weg gibt.