Unsere neuen Schilder stehen

Wer an Ostern vielleicht noch nicht genug gesucht hat, kann jetzt rund um die Felder unsere neuen Schilder finden. Seit heute stehen 4 Weizen- und 3 Rapsschilder an verschiedenen Stellen. Einfach mal die Augen offen halten, sie sind nicht zu übersehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits vor 2 Wochen haben wir Wissenswertes über den Raps platziert und hatten von den Wurzelkindern die volle Aufmerksamkeit. Die galt dem ganz großen Hammer, der zum Einsatz kam. Und dann wurde noch mit einem Schraubendreher fixiert und das war ganz schön spannend.

Wir wollen durch die Schilder  darauf aufmerksam machen, dass auf den Stolper Feldern Lebensmittel angebaut werden, die für unsere Ernährung wichtig sind. Und wir hoffen, dass dadurch auch weniger Menschen direkt auf die eingesäte Fläche laufen und vielleicht denken, dass es eine Wiese ist.

Roggenernte 2021 – Rapsanbau geplant

Wer in den letzten 10 Tagen am Feld unterwegs war, hat sicherlich bemerkt, dass der Roggen geerntet wurde. Am Freitag, den 13. August wurde der letzte Teil des Feldes zwischen Weidenweg und Maisfeld abgeerntet.

Roggenernte 2021

Dann lagen da  „Strohwürfel“ für ein paar Tage. Sie wurden Anfang der Woche abtransportiert. Ich habe mich gefragt, warum es in diesem Jahr eckige Ballen statt Rundballen waren. „Roggenernte 2021 – Rapsanbau geplant“ weiterlesen