Doppelte Feier bei den FrohLaWis

Am Freitag war am FrohlaWi-Feld einiges los. Am Nachmittag liefen die Vorbereitung auf das Sommerfest auf Hochtouren: Bänke, Tische, Getränke und Feuerschalen wurden zum Bauwagen auf dem Feld transportiert und für das Fest aufgebaut. Ab 17 Uhr kamen dann die Gäste mit Leckereien fürs Buffet. An der Cocktailbar gab es den „Frohlito“ mit und ohne Alkohol, zum Warmhalten gab es ein kleines Fußballfeld, für die kleinen und auch größeren Gäste ein Quiz mit Fragen rund um den Gemüseanbau. Es war ein stimmungsvolles Fest und als es so richtig dunkel war wurde der Abend mit einer beeindruckenden Feuershow der Eukali Firecrew (hier auf Facebook und hier in Instagram) geschmückt.

„Doppelte Feier bei den FrohLaWis“ weiterlesen

Das Sommerfest am Feld

Sonne, etwas Wind und angenehme Temperaturen haben uns am Sonntag nachmittag bei unserem Feldfest begleitet.

Das Kuchenbuffet war wieder unglaublich vielfältig! Danke an Alle, die ihre geheimen Familienrezepte mit uns geteilt und etwas mitgebracht haben.

 

Und  durch die Unterstützung von Kathrin, Renate und Terezija am Buffet war das Fest noch fröhlicher.

Als Live-Act haben Herr Bluse und Die Muse und Jana am Schluss unseren Stolper Feld-Song „Paradies“ gesungen.

Ach, was für ein schönes Fest!

Blog geht in die Winterpause

Wir machen eine Pause. Im Januar 2022 geht es hier mit den aktuellen Geschichten vom Stolper Feld weiter!

Die Weihnachtstage und die Zeit bis zum Jahreswechsel eignen sich besonders gut dafür, das Jahr 2021 zu verabschieden und sich bei heißem Kakao und Plätzchen einzukuscheln und die Drinnen-Wärme zu genießen.

Und wen es nach draußen zieht, der/die kann vielleicht diesmal sogar durch tiefen Schnee stapfen.
Wir wünschen Dir/Ihnen eine lichtvolle und entspannte Weihnachtszeit und einen sanften Rutsch ins bestimmt wieder vielfältige 2022!

Sonniges Feldfest

Was für ein Geschenk:

Sonnenschein, die Temperaturen waren herbstlich angenehm und so viele von Euch waren dabei! Es gab ein tolles Buffet (die Kürbisleckereien waren deutlich in der Mehrzahl) und viele Fragen, Gespräche und Interesse für alles rund um unser Feld. Ausführlicher erzählen wir dann im nächsten Newsletter.

Hier und heute erstmal an alle Dabeigewesenen und Unterstützer*innen:
DANKE – DANKE – DANKE!

Und jetzt gehen wir zur 1. Vollversammlung der FrohLaWis, wo es heute Abend nun so richtig losgeht!

 

Herbstliches Vielfalt-Feld-Fest

Wir wagen es wieder: nachdem unsere geplante Feldfeier Ende August vom Wetter nicht unterstützt wurde, gibt es den nächsten Anlauf.

Wir laden ein zum herbstlichen Vielfalt-Feld-Fest!

Wann? 31. Oktober von 12 bis ca. 15 Uhr (es wird früh dunkel, denn die Winterzeit beginnt an dem Tag)
Wo? Stolper-Feld auf Höhe der Kreuzung Mauerweg / Stahleweg / Invalidensiedlung am Rand des FrohLaWi-Feldes

Weitere Details sind im Newsletter zu finden.

Kaffee und Kuchen zu Hause im Trockenen

Der Regen hat entschieden: wir feiern heute individuell und zu Hause.

Unser Tipp für heute von 14–17 Uhr:

  • Macht es Euch so richtig gemütlich mit Tee/Kaffee/Kakao
  • Backt ein paar Muffins, einen Kuchen oder Waffeln
  • Zündet eine Kerze an (geht auch im „Hochsommer“)
  • Und denkt einfach an die schönen Blumen auf den Stolper Feldern und an die vielen tollen Menschen, wie Euch selbst, die mithelfen, dass die Felder wieder aufblühen.

Wir schreiben heute schon mal am nächsten Newsletter …

12 ha für die Zukunft!

Es ist Wirklichkeit: gestern wurde der Pachtvertrag vom gesamten Vorstand des FrohLaWi e.V. unterschrieben – herzlichen Glückwunsch an Euch zu diesem spektakulären Ereignis!

Schwarz auf Weiß

Bei wunderschönem Sonnenschein trafen sich die verantwortliche Mitarbeiterin der aktuellen Pächterin (Nord KG) und die Vorstandspersonen des FrohLaWi e.V. am Weg zwischen den beiden nun gepachteten Flurstücken auf der Höhe der Invalidensiedlung.

Anstossen auf 12 ha Zukunft (© K. Kaupenjohann)

Die Idee der solidarischen Landwirtschaft auf der einen Hälfte der Fläche und Platz für Biodiversität auf der anderen Hälfte wurde bereits im Sommer 2019 geboren. Nun hat es eben etwas länger gedauert, bis es ganz konkret werden konnte.  Manche Pflanzen brauchen Zeit zum wachsen.

„12 ha für die Zukunft!“ weiterlesen

2021 – das Geburtsjahr für unseren e.V.

Mit den besten Wünschen für Deine/Ihre Gesundheit starten wir ins neue Jahr!

Auch wenn uns die Gesamtsituation durch C-19 weiter beschäftigt und herausfordert, so gibt es immer wieder kleine und auch große Schritte, die wir zuversichtlich und auch fröhlich weitergehen können.

Einen für uns großen Schritt haben wir heute (formal) gemacht: unser Verein „Vielfalt für das Stolper Feld“ ist nun ein nummerierter und registrierter Verein! Hurra, die Mitteilung vom Amtsgericht ist heute eingetroffen.

Wir bereiten nun alles vor, um bald mit Dir/Ihnen die Arbeit im Verein konkret werden zu lassen. Die Vorfreude auf ein spannendes Jahr rund um unser Stolper Feld ist bei uns schon spürbar.